Auszeichnung für Studiengänge der OHM

Studiengänge der technischen Hochschule Georg-Simon-Ohm in Nürnberg wurden mit dem Qualitätssiegel des MedienCampus Bayern ausgezeichnet. Das Siegel bescheinigt hervorragende Arbeit bei der Aus- und Weiterbildung im Medienbereich. Das freut besonders die Professoren, Lehrbeauftragten und natürlich Studenten der betroffenen Studiengänge Technikjournalismus/Technik-PR…

Studiengänge der technischen Hochschule Georg-Simon-Ohm in Nürnberg wurden mit dem Qualitätssiegel des MedienCampus Bayern ausgezeichnet. Das Siegel bescheinigt hervorragende Arbeit bei der Aus- und Weiterbildung im Medienbereich. Das freut besonders die Professoren, Lehrbeauftragten und natürlich Studenten der betroffenen Studiengänge Technikjournalismus/Technik-PR und Medieninformatik.

Das Qualitätssiegel wurde feierlich am 11. November an Professor Volker Markus Banholzer übergeben. Es zertifiziert den Studiengängen einen hohen Qualitätsstandard. Institutionen mit Siegel vermitteln Interessierten nach außen eine hohe Kompetenz und erleichtern den Vergleich zu anderen Einrichtungen. In knapp zwei Jahren wurden bereits 29 Siegel an Einrichtungen in ganz Bayern vergeben.

Der Bachelorstudiengang Technikjournalismus/Technik-PR vermittelt den Studierenden gleichermaßen journalistische wie technische Kompetenzen und bereitet sie beispielsweise auf Berufe als Journalisten, Pressesprecher oder PR-Manager in Fachmedien oder Technologieunternehmen vor. Im Bachelorstudiengang Medieninformatik erlernen Studierende die notwendigen Fertigkeiten, um neue Multimediatechniken weiterzuentwickeln und nutzerbezogen anpassen zu können.
Der MedienCampus Bayern e. V., getragen von der Bayerischen Staatskanzlei, ist der Dachverband für die Medienaus- und -fortbildung in Bayern. Dem MedienCampus gehören 97 Mitglieder an, darunter die Bayerische Landeszentrale für neue Medien, der Bayerische Rundfunk, Bavaria Film sowie zahlreiche Hochschulen und Universitäten.

Auch wir von der Redaktion Querschrift sehen uns damit in der Arbeit bestätigt und beglückwünschen die verdiente Auszeichnung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.