Verschmelzung zwischen virtueller Welt und Realität: Holodeck 4.0

Dossiers: Technik im Alltag

Unser Alltag ist geprägt von Technik. Das Smartphone weckt uns auf, die Kaffeemaschine verwandelt braune Bohnen vollautomatisch zu einem leckeren Wachmacher. Und ob auf dem Rad, im Auto oder in der U-Bahn: Überall ist Technik eingebaut. Spannend ist, sich Funktionen und Entwicklungsgeschichten anzusehen oder einen Blick in die Zukunft zu wagen. In diesem Dossier berichten Technikjournalisten über alles, was im Alltag erlebbar ist.

Freizeit

Deutschland schüttelt sich fit

Egal, ob in der Umkleide des Fitnessstudios, in der Bahn oder am Arbeitsplatz. Überall sind Menschen zu sehen, mit großen Sporttaschen und bunten Fitnessflaschen, auch Shaker genannt. Das Streben nach dem perfekten Körper ist größer als je zuvor. Weiterlesen

Traue deinen Augen nicht

  • 14 Aug, 2016
  • von

Sehen, Hören, Riechen, Tasten, Schmecken - diese fünf Sinne sind für den Menschen der Schlüssel zur Welt. Doch Sinne müssen trainiert werden, genau wie ein Muskel, sonst verkümmern sie. Weiterlesen

Mobilität

Hyperloop – Mit Highspeed Richtung Zukunft

Induktionsmotoren spinnen ein etwa 200 Meter langes Magnetfeld auf einer Teststrecke in der Wüste von Nevada. Die 650 Kilo schwere, Aluminium umzogene Testkapsel wirft ein helles Licht auf die Zukunftsaussichten des Start-up Unternehmens Hyperloop One. In nur circa 1,5 Sekunden beschleunigt das Hightechgeschoss auf 700 Stundenkilometer, bevor es in das improvisierte Sandkissen crasht - wie von den Entwicklern geplant. Die Machbarkeitsstudie ist ein voller Erfolg. Weiterlesen

Still und leise durch die City

Für jeden, der kein eigenes Auto besitzt, gehört das Warten auf öffentliche Verkehrsmittel schon zum Alltag. Viele Passagiere lenken sich meistens mit dem Blick auf das Smartphone ab. Einzig und allein das Geräusch des anfahrenden Busses erinnert sie daran, dass sie auf ihn warten. Weiterlesen

Weniger ist Mehr

„Was waren das noch für Zeiten“, als Opels Admiräle und Kapitäne mit ihren laufruhigen Sechszylindermotoren souverän über die Straßen schnurrten. „Das waren noch Autos!“, schwelgen Väter und Großväter in Erinnerungen. Und unsere Generation wird es ihnen früher oder später gleichtun, wenn es nicht schon längst der Fall ist. Weiterlesen

Unterhaltungselektronik