Die Lange Nacht der Wissenschaften 2013

Die Lange Nacht der Wissenschaften 2013

In unserem Rückblick wir euch ausgewählte Highlights der diesjährigen sechsten Langen Nacht der Wissenschaften in Nürnberg, Fürth und Erlangen vor. Die Wissenschaftler der Hochspannungshalle in Erlangen erzählen, wie sie Spannungen bis zu 500.000 Volt und künstliche Blitze erzeugen. Prof. Dr….

In unserem Rückblick wir euch ausgewählte Highlights der diesjährigen sechsten Langen Nacht der Wissenschaften in Nürnberg, Fürth und Erlangen vor.

Die Wissenschaftler der Hochspannungshalle in Erlangen erzählen, wie sie Spannungen bis zu 500.000 Volt und künstliche Blitze erzeugen. Prof. Dr. Heinz Brünig an der technischen Hochschule Nürnberg erklärt uns, wie mit intelligenter Software menschliche Bewegungen in haptische Spiele eingebunden werden. Im Interview mit Prof. Dr. Jörn Wilms erfahren wir, warum Wissenschaft und Forschung nicht auf reine ökonomische Ziele ausgerichtet werden darf und woher die Faszination des Menschen für das Universum kommt. Er ist Astrophysiker an der Dr. Karl Remais Sternwarte Bamberg und am Erlangen Centre for Astroparticle Physics.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.