Das regionale Online-Magazin des Studiengangs Technikjournalismus der TH-Nürnberg. Studenten bloggen über wissenschaftliche und hochschulrelevante Themen.

QuerCast #6 – Google Car, Soylent, In-vitro Fleisch, Taiji Delfine, TPB ReReRelaunch

Viele US-Bürger staunen, wenn sie die kleinen grauweißen Kugeln mit vier Rädern durch die Straßen navigieren sehen. Googlecars sind ein weiterer Schritt in Richtung der autonomen Fahrsysteme. Eine völlig andere Richtung schlägt Robert Rhinehart, Programmierer und CEO des Nahrungsproduzenten Soylent,…

Viele US-Bürger staunen, wenn sie die kleinen grauweißen Kugeln mit vier Rädern durch die Straßen navigieren sehen. Googlecars sind ein weiterer Schritt in Richtung der autonomen Fahrsysteme. Eine völlig andere Richtung schlägt Robert Rhinehart, Programmierer und CEO des Nahrungsproduzenten Soylent, ein. Ginge es nach ihm, muss Essen künftig effizient sein. Das will er mit seinem Wunderpulver „Soylent“ erreichen. Ein anderes Ziel verfolgt der niederländische Forscher Mark Post mit seinem In-vitro Fleisch. Natürliche Rohstoffe sollen geschont werden.

Taiji oder auch Tai Chi steht wörtlich für Energiegleichgewicht. In der Bucht von Taiji herrscht alles andere als Ausgewogenheit. Jedes Jahr zwischen Herbst und Frühjahr schlachten einige Fischer dort Hunderte von Delfinen, unter dem Deckmantel der Tradition, ab. Wer eine Hydra töten möchte sollte ihr nicht den Kopf abschlagen. Was das bedeutet, muss die schwedische Justiz bitter am Beispiel von The Pirate Bay erfahren.

HIER GEHT ES ZUM QUERCAST #6

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.